Html Befehle und Beispiele | Bereichserklärungen HEAD

Um eine genauere Verständnis für die einzelnen Segmente einer Html Seite zu erhalten, werden diese stückchenweise erläutert. Wir beginnen mit dem HEAD Bereich, dem Köpfchen einer Seite. Hier werden alle Informationen gespeichert die ein Browser eines Besuchers oder einzelne seiteninterne Scripte abrufen.

Ein Standard Seitenkopf so wie ich Ihn verwende..

<!DOCTYPE html>      

<title>   Seitentitel   </title>
<meta name="author" content="David Kraemer">
<meta name="description" content="Content deiner Seite">
<meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=UTF-8">

<!-- Stylesheet laden -->
<link rel="stylesheet" type="text/css" href="css/main.css">

<!-- Jquery Library laden -->
<script src="https://code.jquery.com/jquery-1.10.2.js"></script>

</head>

Die Meta Angabe

In diesem Kopf werden zwischen Ende TITLE und Ende HEAD noch drei Meta Angaben für deine Seite erstellt. Die erste Meta Angabe stellt die Information des Authoren der Webseite dar. Die zweite Meta Angabe sagt aus das es sich um eine Erklärung handelt (description) mit der Information/Text „Content deiner Seite“. Die dritte Metaangabe erläutert den Content Typ für den Browser des Nutzers mit der Information das es sich um ein text/html Dokument mit dem Charset Utf-8 handelt.

Die Metaangabe dient lediglich als Information über deine Seite für den Browser eines Besuchers.

Das Stylesheet laden –>

Für eine anständige Struktur und um sich auch die Schreibarbeit zu sparen wird hier das Stylesheet im Kopf der Webseite geladen anstatt das CSS per SCRIPT-Befehl direkt im BODY zu verwenden. Der gespeicherte Ordner hierfür wäre wenn man im Hauptverzeichnis vom Webserver/space einen Ordner mit dem Namen css erstellt und in ihr sich die Datei Main.css befindet

Script Library laden –>

Wenn es sich um eine Webseite handeln soll die viel mit visuellen Effekten oder Echtzeitscripten arbeitet dann lädt man sich hierfür eine Bibliothek zurecht. Man sollte vermeiden mehrere verschiedene Bibliotheken zu laden da diese aus manchen Versionsgruppen miteinander kollidieren.

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.