Php

Jetzt kommen wir zum programmieren und hier hilft uns der Prompt hypertext processor zu kurz auch Php.

Php kann man sich auch so vorstellen das es (ohne Datenbank) nichts weiß aber einiges kann.

Ein einfaches Beispiel hierfür ist das rausfinden der Ip eines Besuchers (Wird gerne vor allem im Sicherheitsbereich zum Filtern von Spam o.ä verwendet)


<?php  // <-- Wir beginnen mit Php zu schreiben
 
$_SERVER['REMOTE_ADDR']; 

// Wenn wir das so einsetzen würde man 
//auf der Webseite keine Änderung sehen 
// aber php kennt schonmal die Adresse 

echo $_SERVER['REMOTE_ADDR']; 

// Mit einem echo lässt sich, in diesem Fall, 
// die Ip Adresse des Besuchers sehen. 

?>  <!-- Wir beenden das Schreiben mit Php -->

In einem weiteren Beispiel zeige ich ein einfaches Rechenbeispiel auf was Php so berechnen und ausgeben kann.


<?php 
$a = 12; // Die Zahl 12 wird als Variable a verpackt 
$b = 10; // Die Zahl 10 wird als Variable b verpackt 

// Rechenbeispiel 

$ergebnis = $a - $b; 

// Wir legen fest das die Variable 
// $ergebnis das Ergebnis aus der Rechnung speichert 

echo $ergebnis; 

// Mit echo oder print können wir 
// das Ergebnis anzeigen lassen 

// Rechenbeispiel als If 
if ($a > $b)   // Übersetzt heißt es wenn A größer als B ist dann gehe zu erster Klammer
{
echo 'A ist größer als B';  // Wenn $a größer ist als $b dann wird dieser Text ('A ist größer als B') mit dem echo ausgegeben
}
else   // else bedeutet übersetzt ansonsten
{
echo 'B ist größer als A';   // Wenn $a nicht größer als $b ist dann wird die zweite Klammer ausgegeben
}
?>

Das ist eine der einfachsten Anwendungen wie man Php nutzen kann um Kalkulationen durchzuführen. Das ganze kann dann auch komplexer gestaltet werden, wenn man zb Daten aus der Datenbank lädt, diese mit Php verarbeitet und wieder in die Datenbank speichert und das ganze in Echtzeit. Mehr zu Datenbanken? – Hier lang 🙂

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.