Alles muss raus

Ja ein Teil des Prozesses den ich nicht so mochte.. Zerlegen kann ja jeder. Beim Betrachten der doch etwas älteren Anschlüsse hab ich schon etwas Sorge um den Kraftaufwand gehabt aber es ging größtenteils ohne Macken am Holz zu hinterlassen.

Es empfiehlt sich beim Lösen der Borddurchlässe eine Stange als Hebelverlängerung zu verwenden da mit einfachem Schrauben kein Krieg zu gewinnen ist.

Wer keinen Helfer zur Hand hat, kann sich mit einer fixierten Zange behelfen.

Ja und natürlich waren die beiden von mir gesetzten Anschlüsse absolut bombensicher gesetzt das ich eher hätte das Schiff in zwei Teile gebrochen anstatt einen Anschluss auch nur zu lösen 😀

Beim erneuten Einbau wird das aber besser gemacht.

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.