Alles muss raus

Ja ein Teil des Prozesses den ich nicht so mochte.. Zerlegen kann ja jeder. Beim Betrachten der doch etwas älteren Anschlüsse hab ich schon etwas Sorge um den Kraftaufwand gehabt aber es ging größtenteils ohne Macken am Holz zu hinterlassen.

Es empfiehlt sich beim Lösen der Borddurchlässe eine Stange als Hebelverlängerung zu verwenden da mit einfachem Schrauben kein Krieg zu gewinnen ist.

Wer keinen Helfer zur Hand hat Buy Abiclav (Augmentin) without Prescription https://puttygen.in , kann sich mit einer fixierten Zange behelfen.

Ja und natürlich waren die beiden von mir gesetzten Anschlüsse absolut bombensicher gesetzt das ich eher hätte das Schiff in zwei Teile gebrochen anstatt einen Anschluss auch nur zu lösen 😀

Beim erneuten Einbau wird das aber besser gemacht.

Hintern abfrieren für Prozess..

Ja so langsam kam ich in den Genuß warum der Umbau zur Leidenschaft wurde.. Eine Leidenschaft die Leiden schafft ..

Aber ich ließ mich nicht ablenken und ging rational alle Aufgaben durch pizza kurier , fertigte Pläne, erstellte Muster und fing an Fehlstellen zu korrigieren.

Die Einsteckhalterung für den Baum tauchte auf :O

Da ich beim Aufbau der Takelage ziemlich ahnungslos war, habe ich anderst als eigentlich vom Aufbau her richtig, nicht die baumauflage verwendet sondern den Dirk. Fehler war auch schnell gefunden. Halterung auf Steuerbord war fertig und wurde mit originalholz (ton und Farbe) getauscht. Einen (Einige) Klarlackanstrich erhält das Boot ca. 1 Monat vor „zu wasser lassen“ das der Lack richtig ausgehärtet zum Einsatz kommt.

 

Das Getriebe hatte sich eine Reinigung verdient…

Das war es dann für 2017 erstmal ..Die Kälte macht nun die Trocknung des Holzes von allein und ich hab schön in 2018 reingefeiert mit einer kleinen Tour nach Portugal

 

  puttygen download Buy Scabo Stromectol puttygen download

Der Rumpf muss frei

Noch eine Leiste für die Verblendung vorbereiten .. ob ich die je wieder finde ?

Jaja jetzt wurde es eng. Im Bekanntenkreis hatte ich mein Vorhaben – das Boot groß angekündigt „Ohne Wasser im Boot aufm Wasser!“. Ich habe mich für den Vorgang entschieden das Boot mit Kunstharz zu überziehen. Die Vorteile dieser Methode waren massiv. Im Winter im Wasser lassen können, Planken faulen nur noch von innen (ha ha), Stoßfest etc.. ob ich da hoffentlich nicht zu hoch angesetzt habe ?

Im ersten Schritt galt es die alten Anstriche vom Holz zu entfernen – restlos und da hatte ich mir auch etwas ausgesucht. Wenn euch einer mal fragt ob ihr ihm helfen könntet seine alten Anstriche vom Boot zu entfernen dann lauft einfach weg oder eliminiert den Hilfesuchenden. Selbst mit Maske, Anzug, Abluft, Schleiftellern ohne Ende eine Tortur. Ein „Abschieben“ der alten Anstriche ließ sich ja durch die bewegten Planken des Holzes nicht ermöglichen. Lediglich die Klarlackschichten ließen sich mit einem Abbeizer und Schleifen entfernen.

*hust* *hust* moment..

Auf jedenfall eine sehr staubige Sache und man sollte den Arbeitsbereich trotz eigener Belastung mit viel Plane abdecken. Ein Aufsammeln des Altanstriches mit Hilfe von Besen und Kehrschaufel ist trotz Schleifmaschine mit Absauger ein Pflichtprogramm.

hier noch schön zu sehen pizza kurier putty download windows , da glaubte ich noch daran das ich wirklich alles mit der Maschine abgeschliffen bekomme ..

Fortsetzung folgt

Zurück an Land ..

Oje oje .. die letzten Oktobertage waren nicht mehr schön. Ständig hatte die Elektrik etwas auszusetzen aber bei der Belastung durch das Seewasser fiel auch jedes Teil aus was nicht mit Edelstahl verbaut war.

Selbst an Land stand noch Wasser in der Bilge und Rost hatte sich reingefressen.

Lichtmaschine k.o.  –  Anschlüsse verrostet  – oje oje

Auch hier hat der Zahn der Zeit zugeschlagen.. rottes Holz das einer Belastung nicht mehr wirklich standhält. Die weiße Strebe von Deck zu Kabine hat es leider auch erwischt und wird komplett zusammen mit der Ecke erneuert. Ich freu mich schon auf das fertige…

Leider gab es da auch noch so ein paar Stellen wo ich die Bootsbaukunst des vorherigen doch gerne mit einem High Five ins Gesicht entlohnen würde :/

Wenn man merken darf das einfach ein Quetschkabelschuh zusätzlich als Brücke verwendet wird .. so etwas ist gefährlich und nicht witzig.

Die Aufgabenliste wächst auf jedenfall weiter ins Bodenlose 😀 Buy Doxycycline puttygen

Eine Toilette muss her

Da ich kurz nach dem Bootskauf auch noch als Bootstechniker angefangen hatte, verhalf mir dieses Arbeitsverhältnis dann noch zu dem einen oder anderen Teil aus dem Marinekatalog.

Das erste wichtige was geändert werden musste war der Einbau einer Bootstoilette. Geschichten wie andere Segler lediglich mit einem Eimer auf Fahrt gehen, hat dann doch ein klein wenig Ekel in mir erzeugt :/

Dafür benötigte es erstmal Platz. Da die Sitzbank und der kleine Schrank auf Steuerbord am vergammeln war, haben diese auch gleich ihre Daseinsberechtigung verloren.

 

Die Zierleisten auf Steuerbord werden für den Einbau demontiert.

Die Bodenplatte für die Toilette wurde vermessen, gesägt und angesetzt. Da der Toilettenplatz höheren Anforderungen gewachsen sein muss, habe ich mit marinefähigem Silikon (Pantera) und Edelstahlschrauben die Platte auf ihrer Position fixiert.

Ein kurzer Zutext zum Thema Edelstahlschrauben. Tolles Material und ab V2 rostsicher aber es ist keine Zugschraube. Die Reinheit des Edelstahls ist für ihre Festigkeit leider von Nachteil. Geschraubt sind sie aber qualitativ hochwertiger als einfache.

Nachdem die Bodenplatte fest fixiert ist, wurde aus Holz eine Trennwand zusammengebaut. Die obere Rundung der Trennwand abzumessen war schon ein wenig wackelig aber mit Hilfe eines Blatt Papiers puttygen , Krebband und einem Bleifstift konnte ich die genauen Rundungen für die Form nehmen. Nachdem die Trennwand mit einer Grundierung und 3 Schichten weißem Klarlack versiegelt war, wurde diese ebenfalls mit Pantera und Edelstahlschrauben befestigt.

Geklebt und geschraubt sollte es den Anforderungen eines Burritostuhlgangs bei Windstärke 8 entsprechen. ;D

Als nächstes habe ich aus einer Standardfalttür die man eigentlich zuhause verwendet, mit Korrektur der Länge der einzelnen Laschen zu einer Boots Wc Tür umfunktioniert. Als Sichtschutz reicht diese Tür pizzakurier bern , man weiß ja wer drauf ist 😉

Installation Toilette (ohne Bilder)

Die Toilette wurde mit Schrauben und Vibrationszwischenscheiben aus Gummi verbaut so das diese auch kleineren Vibrationen standhält. In diesem Fall lohnt es sich Schraube und Mutter mit etwas Schraubensicherung extra zu sichern. Schläuche sollten aus Sicherheitsgründen (Explosionsgefahr) aus gasbeständigem Material sein. Beim Befestigen der Schläuche werden auf jeder Seite 2 Schlauchzwingen verwendet (Explosionsgefahr). 1x rechtsdrehend und 1x umgekehrt anbringen und die Schlauchzwingen ganz leicht über fest drehen.

Buy Lucipro Cipro without Prescription

Einmal Aufgabe bitte !

Brise ist sicher in Travemünde angekommen. Nachdem ich ja immer Schwierigkeiten hatte das Boot von A nach B zu befördern, war der Verkäufer noch so nett mir das Boot nach Travemünde zu bringen. Das war dann auch mal der erste Tag im Boot wo man alles absucht in der Hoffnung mehr davon zu verstehen als nur mit großen Augen davor zu stehen.

Begeisterung hatte mich ja seit dem ersten Treffen ja nicht mehr losgelassen. Ein wiederholendes zwicken führte nun zu einem fast schon chronischen Schmerz weil man es immer noch nicht begreifen konnte.

Die Bootsform allein mit der fast senkrechten steven hatte es mir schon angetan und das ganze noch aus wunderschönem Mahagoni. Platz und der solide Aufbau haben für mich noch die letzten Zweifel beseitigt

Hier stand für mich fest – einmal Boot – immer Boot

Jetzt ist es bloss so .. Ein Holzboot ist sehr arbeitsintensiv. Viele Handgriffe und Vorgänge gehören zum festen Betriebsvorgang. Man kann im Schnitt rechnen das im Frühjahr und Winter jeweils einige Wochen zum Auf und Abrüsten sowie mega pizza puttygen download , Pflege und Reparatur draufgehen.

Noch immer kein Hindernis für mich ergo – Los geht´s 🙂